Heute im Programm

KINO 1
16:00Quatsch und die Nasenbärbande (82 Min., ab 4 Jahren)
18:00Tuvalu (100 Min.)
20:30Girl (105 Min., frz./fläm. OmU)
KINO 2

17:45

#uploading_holocaust (75 Min., hebräisch OmU)
20:00Back to the Fatherland (75 Min., dt./engl./hebräisch OmU)

Newsletter

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.

* SPECIALS

Di. 22.1. / 19:00 * mit Einführung von Dirk von Jutrczenka

Mi. 23.1. + Do. 24.1. / 19:00

Stalker / Kirche&Kino: #VISIONEN

In einem vom Militär abgeriegelten Bereich, in dem ein Komet niedergegangen ist, soll es einen Raum geben, in dem alle Wünsche in Erfüllung gehen. Der Stalker folgt immer wieder dem Ruf dieses geheimnisvollen Ortes, von dem es heißt, dass niemand jemals zurückgekehrt sei, der ihn betreten hat. Er führt als eine Art Pfadfinder auch einen Wissenschaftler und einen Schriftsteller dort hin. Der Weg fü...

  

UdSSR 1979, Regie: Andrej Tarkowskij, mit Alexander Kaidanowskij, Anatolij Solonizyn, Nikolai Grinko, 163 Min., russ. OmU

Mi. 23.1. / 20:30 * mit Einführung von Christine Rüffert (Kuratorin/Uni Bremen)

Roleplay - Rollenspiele / FILM:ART 84

Sexy und bitchy oder adrett und nett? Von wegen! Mit Werken aus vierzig Jahren Film-und Videokunst ist das Programm der alltäglichen Inszenierung von Frausein in der Gesellschaft auf der Spur. Mit hintersinnigem Witz und Ironie operieren die Selbstporträts von Ulrike Rosenbach und Mara Mattuschka, Videoarbeiten von Erwin Olaf und Julika Rudelius demaskieren den Schönheitswahn, Noll Brinckmann stel...

  

Hinweis zum Filmstill: Courtesy of Vivienne Dick and LUX, London.
Kooperation anlässlich der Ausstellung »Cindy Sherman« im Museum Weserburg, Bremen

Do. 24.1. / 20:00 * mit Diskussion in Kooperation mit ROLAND-Regional Bildung und Wissen e.V

Sa. 26.1. + Di. 29.1. / 18:00

Mi. 30.1. / 20:30

Do. 31.1. / 20:30 * mit Diskussion in Kooperation mit Solimed Bremen

Der marktgerechte Patient / GESUNDHEITSSYSTEM 2018

Vor 15 Jahren wurde in der deutschen Krankenhausfinanzierung das Prinzip der Fallpauschale eingeführt. Es sollte den damals drohenden finanziellen Zusammenbruch des Gesundheitswesens abwenden. Seitdem rechnen die Krankenkassen nicht mehr nach Liegetagen und Pflegesätzen ab, sondern nach Leistungen. Wie sich das auf das Krankenhauspersonal und auf die Patienten auswirkt, zeigt der Film anhand zahlr...

  

D 2018, Regie: Leslie Franke und Herdolor Lorenz, 82 Min.

Fr. 25.1. / 18:00 * mit Regisseur Christoph Hübner

Do. 24.1. + Mi. 30.1. / 18:00

Mo. 28.1. + Di. 29.1. / 20:30

Nachlass / THEMA DES MONATS

Jeder Mensch hinterlässt Spuren. Fast 70 Jahre nach Kriegsende erzählen sieben Kinder und Enkel von NS-Tätern, Wehrmachtsangehörigen und Holocaust-Überlebenden in »Nachlass«, wie Unausgesprochenes, Schuldgefühle und Traumata die Beziehungen zu ihren Vätern und Großvätern geprägt haben und wie befreiend die Auseinandersetzung mit diesem Vermächtnis für sie ist. Das Schweigen der Väter brechen die K...

  

D 2018, Regie: Christoph Hübner, Gabriele Voss, 118 Min.

Sa. 19.1. / 15:00 * mit Regisseur Veit Helmer und action&fun!

So. 20.1. / 16:00

Quatsch und die Nasenbärbande / KINDERKINO

Bollersdorf ist die durchschnittlichste Stadt im ganzen Land und wird zum Testen für alle möglichen Waren ausgesucht. Die Erwachsenen sind darauf sehr stolz und versuchen alles, um Durchschnitt zu bleiben. Bloß nicht aus der Reihe fallen! Doch die frechen Kinder der Nasenbärbande finden das doof. Und als dann noch alle Großeltern ins Altersheim verfrachtet werden, damit der Altersdurchschnitt glei...

  

D 2014, Regie: Veit Helmer, mit Nora Börner, Justin Wilke, Charlotte Röbig, 82 Min., FBW-Prädikat: besonders wertvoll, ab 4 Jahren

DOWNLOADS

Das Programm des CITY 46 im
Januar-Mix (0.7 MB/PDF)

CITY 46 Januar-Flyer

Thema des Monats Januar
Fokus: Holocaust

Hier geht's zum Programmflyer.


4. Musikfilmfestival Bremen
7. - 13. Februar 2019

Hier geht's zum Programmflyer.


DEPRI-DIENSTAG Filmreihe
25.9. - 5.2.19

Hier geht's zur Programmkarte.